Adresse: Willy-Brandt-Platz 16-20, 38102 Braunschweig     Telefon: +49 531 288 75-0  

Blog

Wir begrüßen Sie auf unserem Blog! Erfahren Sie hier mehr über unser Tagesgeschäft und alles über die Logistik Branche

©Pixabay
Gut durch die Krise
Die Speditionen in Deutschland haben die Corona-Krise bislang gut überstanden. Für 2021 werden jetzt deutlich höhere Umsätze erwartet. Und die kommenden Klimaschutzanforderungen seien für die Branche eine „Herkulesaufgabe“, stellt DSLV-Präsident Axel Plaß fest. „Die Branche ist derzeit von Zuversicht geprägt. Die durchschnittliche Insolvenzrate in der Logistikbranche ist während der Pandemie nicht merklich gestiegen“, erklärte Axel […]
©Pixabay
Klatsche für den Bund
Das Bundesverfassungsgericht hat das Klimaschutzgesetz in Teilen für verfassungswidrig erklärt. Die Bundesregierung muss nachbessern. Das hat auch für den Verkehrssektor massive Konsequenzen. Wenige Monate vor der Bundestagswahl hat das Bundesverfassungsgericht der Regierung eine Klatsche verpasst, die noch lange nachwirken dürfte. Das Gericht hat im Kern festgestellt: Die Politik muss deutlich mehr tun, damit die Klimaziele […]
©Pixabay
Schienengüterverkehr zwischen Asien und Europa wächst rasant
Zwischen China und Deutschland wächst der Frachtverkehr auf der Schiene massiv. Gleichzeitig wird aber der Großteil des Außenhandels mit China immer noch auf dem Seeweg abgewickelt. Bis 2030 soll sich der Schienengüterverkehr zwischen Asien und Europa auf der Neuen Seidenstraße voraussichtlich noch einmal verdreifachen. Das geht aus der neuesten, dritten Studie des internationalen Eisenbahnverbands UIC […]
©Pixabay
Frachtkunden sollen für Bergungskosten zahlen
Mehr als 900 Millionen Dollar verlangt die Suezkanal-Behörde von den Eigentümern der „Ever Given“. Nun sollen sich die Inhaber der transportierten Waren an der Schadensersatzzahlung beteiligen – darunter viele deutsche Händler. Ende März reichten 400 Meter Stahl, um Teile des Welthandels zu stoppen. Beinahe eine Woche hatte der querstehende Riesenfrachter „Ever Given“ den Suezkanal, die […]
©Pixabay
Digital- statt Präsenzmesse
Nicht nur die Messeveranstalter, sondern auch die Spediteure und der Messebau haben im vergangenen Jahr unter dem zusammengestrichenen Messegeschäft gelitten. Rund 60 Prozent der deutschen Unternehmen wollen aber auch Zukunft auf Messen ausstellen und sie besuchen. Die erste internationale Großmesse, die rein online stattgefunden hat, „ist viel besser gelaufen, als wir alle gedacht haben“, erklärt […]
©Pixabay
Industrie fehlt der Nachschub
Die Auftragsbücher der Industrie füllen sich weiter. Allerdings haben viele Hersteller Mühe, ihre Materiallager aufzustocken. Europa müsse mit Blick auf internationale Lieferketten widerstandsfähiger und unabhängiger werden, erklärte Bundeskanzlerin Merkel zur Eröffnung der Hannover Messe. Die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer blicken trotz der dritten Infektionswelle deutlich optimistischer in die Zukunft. Der Branchenverband VDMA erhöhte daher seine […]
©Pixabay
Mehr Aufträge als vor der Coronakrise
Industrieunternehmen in Deutschland erhielten mehr Bestellungen als vor der Coronakrise. Vor allem aus dem Ausland zog die Nachfrage an, zeigen Daten des Statistischen Bundesamts. Und Schlüsselbranchen deuten eine Trendumkehr in der Logistik an. Während viele Branchen unter den Folgen der Coronakrise leiden, erweist sich die deutsche Industrie weiterhin als robust und registriert eine steigende Nachfrage. […]
© Pixabay
Container-Raten bleiben hoch
Wegen der Corona-Pandemie und trotz des Lockdowns ist die Nachfrage nach Containertransporten seit fast sechs Monaten massiv gestiegen. Gleichzeitig gab es eine Preis-Explosion bei den Frachtraten. Denn auf dem globalen Markt gab und gibt es zu wenig verfügbare Leercontainer. Wochenlang stiegen die Frachtraten für die Stahlkisten nur in eine Richtung: steil nach oben. Zuletzt kletterten […]
©Pixabay
Logistik erholt sich von der Corona-Krise
Der Güterverkehr in Deutschland erholt sich von den Auswirkungen der Corona-Krise, prognostiziert der aktuelle Bericht des Bundesamts für Güterverkehr (BAG). Sorgen bereiten gleichzeitig vor allem der Brexit und fehlende Planungssicherheit. Trotz des erneuten, seit Mitte Dezember 2020 geltenden coronabedingten Lockdowns ist die Stimmung unter den Unternehmen im Straßengüterverkehr verhältnismäßig positiv. Die Firmen bewerten ihre Auftragslage […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen