11. September 2024

HDS Logistik-Gipfel Hannover

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

11.September 2024

Leonardo Hannover Airport

Logistik in der VUCA-Welt – Welche Möglichkeiten existieren, den volatilen Zeiten in der Logistik zu begegnen?

Agenda

12.00 Uhr – Registrierung

Ankommen der Gäste, Networking bei Fingerfood und Getränken

13.00 Uhr – Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung

Jens Theophort, Geschäftsführer HDS

13.10 Uhr – Interactive Session: Trends und Entwicklungen in Logistik & Einkauf

Befragung der Gäste zu aktuellen Herausforderungen und erste Einordnung der Ergebnisse.

13.45 Uhr – Impulsvortrag: Die VUCA-Welt und die Logistik…

…was die Volatilität aus theoretischer Sicht bewirkt

Prof. Dr. Christian Kille, Professor für Handelslogistik und Operations Management, Hochschule Würzburg-Schweinfurt

14.15 Uhr – Pause

Networking bei Snacks und Getränken

15.00 Uhr – Best practise: Einkauf von Transportdienstleistungen

Transportkosten senken – Kapazitäten sichern – Wettbewerbsvorteile sichern

15.30 Uhr – Einleitung: Herausforderungen und Lösungen

Prof. Dr. Christian Kille

16.00 Uhr – World Café: Erfahrungsaustausch Umgang mit Herausforderungen

Sie möchten Ihre Erfahrungen mit anderen Expertinnen und Experten aus der Praxis spiegeln? In Diskussionsrunden werden Sie moderiert zu aktuellen Themen des Logistikeinkaufs intensive Gespräche führen können.

17.00 Uhr – Pause

Zusammenstellung der Ergebnisse

17.15 Uhr – Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

Am Ende erfahren Sie, welche Themen & Erkenntnisse in den verschiedenen Diskussionsgruppen prägend waren und können dies mit den übrigen Teilnehmenden diskutieren.

18.00 Uhr – Ende offizieller Teil & Abendessen

Speaker & Moderation

Portrait von Christian Kille

Prof. Dr. Christian Kille

Prof. Dr. Christian Kille (geb. 1972) ist seit 1. April 2011 Professor für Handelslogistik und Operations Management an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt und aktuell Leiter des Studiengangs Betriebswirtschaft. Vorher war er bei der Fraunhofer SCS in Nürnberg Leiter des Geschäftsfelds Marktanalysen.

Er ist weiterhin Lehrbeauftragter der TU München für Vorlesungen in Singapur, Marktanalyst der Bundesvereinigung Logistik e.V., Mitglied in der Jury der „Logistik Hall of Fame“ und des „Logix Deutscher Logistikimmobilien Award“ (Vorsitzender) sowie im Nominierungskomitee für die „Beste Marke der Logistik“ (Vorsitzender). 2014 gründete er zusammen mit Markus Meißner die Initiative „Prognose für die Entwicklung der Logistik in Deutschland“ unter der Schirmherrschaft des Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Steffen Bilger. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Prognose und Trenduntersuchungen in der Logistik sowie Handelslogistik und Logistikimmobilien.

Portrait von Jens Theophort

Jens Theophort

Jens Theophort verfügt über langjährige Erfahrung auf dem logistischen und strategischen Sektor. Nach erfolgreichem Studienabschluss war er einige Jahre bei einem weltweit führenden KEP-Dienstleister tätig und vertiefte dabei seine Kenntnisse durch diverse Fortbildungen entsprechend. Im Jahr 2015 wechselte er auf die andere Seite des Verhandlungstisches und ging in die Beratung zur HDS International Group. Herr Theophort ist Geschäftsführer bei der HDS.

Jetzt anmelden